Sonntag, 8. Februar 2015

Challenge-Spaghetti mit Tomatensauce



Ich hab dieses Rezepte mit diversen stärkehaltigen Gemüsen gemacht und obwohl Möhren weniger aussehen wie richtige Nudeln passen sie doch am besten zu Tomatensauce. Die Sauce reicht für mehrere Portionen. Für eine Portion Nudeln benötigt man ca. 250 g Möhre. Ach ja, man benötigt außerdem den GEFU Spiralschneider Spirelli 13460 .



Spaghetti mit Tomatensauce

Zutaten: 250 g Möhre, spiralisiert

Für die Sauce:

4 große Tomaten
50 g getrocknete Tomaten, 30 Minuten eingeweicht und abgetopft
2 Knoblauchzehen, gepresst
25 g frischer Basilikum, gehackt
1 TL Salz

Alle Zutaten, außer Basilikum, in einen High Speed Blender geben oder mit dem Pürierstab pürieren. Abschließend den Basilikum unter heben und kurz in einem Topf erwärmen.

Die Möhre spiralisieren und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Wasser dünsten bis die Nudeln weich und gar sind. Ca. 5-8 Minuten.

Nudeln mit der entsprechenden Menge Sauce auf einen Teller geben und servieren.

Pro Portion mit 100 g Sauce:

Kcal 141
Eiweiß 4,4 g
Kohlenhydrate 32,2 g
Fett 1 g = 6,2%

Keine Kommentare:

Kommentar posten